Miniauftritt beim Karstadt

Minis wieder ganz groß!

... und jedes Jahr grüßt das Murmeltier! Die Minis des TB St. Johann (TBS Saarbrücken) hatten auch in diesem Jahr die Ehre, den Handballsport bei der SportArt 2001, die das Karstadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit dem Landessportverband am 19.5. veranstaltete, zu vertreten.

Es ist schon aufregend zwischen den Deutschen Meistern der rhythmischen Sportgymnastik und Speerwerfer-Ass Boris Henry herumzutollen. Dieses Jahr spielte auch das Wetter mit, so dass der Außenauftritt bei strahlenden Sonnenschein stattfinden konnte. Zu der Musik von Aqua zeigten 16 der kleinsten TBS´ler unter der Leitung von Nicole Klaes Ausschnitte aus ihren Trainingseinheiten. Jede Menge Zuschauer staunten nicht schlecht, was die Kleinen so alles drauf hatten. Selbst Regionalligatorwart Dirk Eberhardt vom TBS, dessen Sohn Niklas bei den Minis auftrat, meinte: „Stark, was der TBS, insbesondere der Freundeskreis der Handballjugend, alles für die Präsentation der Jugend auf die Beine stellt.“

Mit Spannung wird nun das im Juni stattfindende Ferienlager im Robinsondorf in Neunkirchen erwartet. 11 Mädchen und 30 Jungs (von den Minis bis zur D-Jugend) können es nicht mehr erwarten die mitfahrenden Betreuer auf die Probe zu stellen. „Keine Angst, die werden uns nicht auf der Nase rumtrampeln. Wir haben ein so anstrengendes Rahmenprogramm, dass die Kinder ständig beschäftigt sind und abends wie tot ins Bett fallen werden!“ so die Aussage von Frank Sold, Vorstandsmitglied des Freundeskreises der Handballjugend. Neben vielen Spielen, einer Nachwanderung, Schwimmbadbesuch wird es auf jeden Fall ein Fahrradsicherheitstraining mit dem ADAC geben. Mehr wird noch nicht verraten.