TBS Saarbrücken

Handballabteilung

Archiv für August 2010

Eine Woche vor Saisonbeginn in der Bezirksklasse gegen Überherrn  wollten die Mädels des TBS wissen wo sie stehen.

Am Samstagabend hatten die Damen 1 den SV 64 Zweibrücken zu Gast. Eine seit Jahren beständig spielende RPS Mannschaft, die zu den stärksten Damenmannschaften im HVS zählt. Wie in fast allen bisherigen Vorbereitungsspielen brauchten die jungen TBS Damen 15 Minuten bis sie auf Betriebstemperatur waren. Danach waren sie aber fast auf Augenhöhe mit dem Spielgegner. Tolles Abwehrspiel und schnelle Ballpassagen im Angriff wurden den Zuschauern geboten. Das Spiel endete 30:36.

2-Tage-Handballfest

29.8.2010 By Jugend-Presse

6. Dr. Dreher-Gedächtnisturnier großer Erfolg

Vom 28. bis 29. August fand das diesjährige Dr. Dreher-Gedächtnisturnier des Freundeskreis der Handballjugend des TBS Saarbrücken statt. Alle Mannschaften durften sich an diesen beiden Tagen präsentieren und mit einem teilweise 2 Gegner messen. Die ganze Handballfamilie des TBS wurde so in der Bruchwiese bei verschiedenen Spielen zusammengetrommelt so konnte viel im Umfeld geplaudert werden. Umrahmt wurde das ganze Turnier von Einlagenspielen der 1. Herren und 1. Damenmannschaft.

Alle 23 Mannschaften die an beiden Tagen antraten, bekamen als Dank einen 20 EUR-Gutschein für Hummel-Sport-Schwarzer. Tanja und Christian Schwarzer hatten am Samstag einen Verkaufsstand in der Halle und so konnten sich viele Spieler und Eltern mit Sportwears eindecken. Vielen Dank an dieser Stelle an die beiden.

Am kommenden Wochenende, dem 28. und 29. August, findet in der Saarbrücker Bruchwiesenhalle das Dr. Dreher-Gedächtnisturnier des Freundeskreises der Handballjugend des TBS Saarbrücken statt. Zum Gedenken an den Urvater des Jugendhandballs beim TBS findet dieses Turnier zum 6. Mal nach dem Tode von Dr. Erich Dreher statt.

Bild: Dr. Dreher mit 90 Jahren bei seinem letzten Besuch bei der Handballjugend Foto: Hartung
Bild: Dr. Dreher mit 90 Jahren bei seinem letzten Besuch bei der Handballjugend Foto: Hartung

Wurden die letzten Turnier als Tagesturniere von 2 Jugendmannschaften bestritten, will man es dieses Jahr über 2 Tage strecken und mit Spielen aller Mannschaften aufwerten. “Das Wir-Gefühl soll damit gestärkt werden und die ganze Handballfamilie an diesem Wochenende zusammengeführt werden” so Abteilungsleiter Frank Sold. Umrahmt wird das ganze von Einlagenspielen der 1. Damen- und Herrenmannschaft.

Zwei Drittel der Vorbereitungsphase haben die Mädels der A 1 und Damen 1 und 3 absolviert.

Ausdauer und Schnelligkeitsausdauer wurden vorwiegend in Wald und Flur trainiert, Schnelligkeit und individuelle Technik waren in den leider nur begrenzten Hallenzeiten der Schwerpunkt.

Es galt die Spielerkader der A 1, Damen LK 1 und LK 2 zu bestimmen. Nicht einfach für das Trainerteam mit dem „Neuen“  Andy Birk. Der TBS hat das Glück aus einem großen Spielerpool der Jahrgänge 94 – 90 die Mannschaften zu besetzen.

Folgendes Spielprogramm wurde bisher in den Monaten Juli und August absolviert:

Trainingstag der weiblichen B2

22.8.2010 By Jugend-Presse

Am 21. August 2010 fand der Trainingstag der weibl. B2 in der Neikeshalle statt. Für alle Mädchen war es in dieser Form das 1. Mal, dass sie am Tag mehrfach Training hatten. Mehrfach hieß, 3 x 2 Stunden!

Um 10.00 Uhr ging es in der Neikeshalle los. 12  Mädels und Jessica Sold starteten mit Ausdauer-, Schnelligkeits-, Kraft- und Teambuildingstraining. Eine Spielerin veließ uns bereits nach dieser Einheit. 2 Spielerinnen stießen hinzu. Auch Siggi Nonnweiler kam nun und heizte den Torfrauen Steffi und Jessica richtig ein. Die übrigen 11 Feldspielerinnen mussten sich mit Abwehrübungen quälen. Aber auch diese Trainingseinheit hatte um 15. Uhr ihr Ende. Sichtlich geschlaucht hingen nun alle in der Pause auf den Matten ab.

Muriel Kollmannsperger

18.8.2010 By Frank

Funktion: Physiotherapeutin

Geburtstag: 2. August 1990

Geburtsort: Neunkirchen

Familienstand: ledig

Wohnort: Quierschied

Beruf: Auszubildende

Bisherige Vereine: HC Fischbach, TBS

Hobbys: Handball, Tapen bis zum … :-)

Lieblingslektüre: “Biss zum …”

Lieblingsgericht: Pasta

Lieblingsgetränk: Sex on the Beach

Bevorzugtes Urlaubsziel: Griechenland

Lieblingsmusik: alles, es muss mir nur gefallen

Lieblingsfilm: Hangover

+2
0
  

Christoph Reiß

18.8.2010 By Frank

Funktion: Co-Trainer

Geburtstag: ja, 1x im Jahr

Geburtsort: Saarbrücken

Familienstand: verheiratet

Größe: 180 cm

Gewicht: 69 kg

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Bankkaufmann

Bisherige Vereine: TBS, Hassel

Hobbys: Florian im Training quälen

Lieblingslektüre: Jeeves and Wooster von P.G. Wodehouse

Lieblingsgericht: Pasta

Lieblingsgetränk: cuba libre

Bevorzugtes Urlaubsziel: Club Robinson mit Janet

Lieblingsmusik: Chill out-Musik und sunshine live

Lieblingsfilm: Willkommen bei den Schti’s

+3
0
  

Marcus Simowski

18.8.2010 By Frank

1967 geboren am 29. Dezember in Völklingen

1978 Beginn mit dem Handballsport (TV Fürstenhausen)

1988-1990 Wechsel zum TV Spiesen in die Regionalliga
• 1990 Meister in der Regionalliga

1990-1992 Wechsel zum TV Niederwürzbach (1. Bundesliga)
• 1991 Vize DHB-Pokal Sieger (gegen TUSEM Essen)

1992 Trainer C-Lizenz

1992-1993 Wechsel zum TuS Dansenberg (2. Bundesliga)

1993-2002 Wechsel zum TVA-Saarbrücken (Regionalliga/2. Bundesliga)
• 2 – mal Meister in der Regionalliga
• 1 – mal Vize-Meister in der Regionalliga
• 2 – mal Aufstieg in die 2. Bundesliga
• 4 – mal Saarlandpokalsieger
• 8 Jahre Spielführer
• DHB-Pokal Viertelfinale

Mädchenturnier beim Ladies-Cup

17.8.2010 By Jugend-Presse

Am kommenden Wochenende (20.-22.08.2010) ist es wieder soweit: Der Ladies-Cup findet zum 16. Mal in Schmelz mal statt. Die seit 1995 vom HC 77 Schmelz organisierte Veranstaltung ist dieses Jahr besonders hochklassig mit folgenden Mannschaften besetzt:

  • C.S. Oltchim Rm. Valcea (rumänischer Meister)
  • Güyori Audi ETOKC (ungarischer Meister)
  • Metz Handball (französische Liga)
  • TSV Bayer 04 Leverkusen (Deutscher Vizemeister)
  • ProVital Blomberg Lippe (1. Bundesliga)
  • Thüringer HC (1. Bundesliga)

Spielpläne des HVS und SIS

4.8.2010 By Frank

Die Spielpläne für die kommende Runde sind verlinkt.

0
0