Genialer Saison-Auftackt der weiblichen B1-Jugend



    Anzeige


in die Regionalliga – TBS gewinnt auswärts bei Oberthal/Namborn: 16:13

Wow – war das ein Auftritt, nach anfänglicher Zurückhaltung (bis zur 12. min nur 2:1 für Oberthal) spielten unsere Mädels ein geniales Spiel und fanden in Ihren Rythmus. Für alle Beobachter war das ein handballerischer Leckerbissen. Der TBS präsentierte sich als echtes Team. Nicht nur wegen der neuen, schicken Trikots. Alle hielten geschlossen zusammen und jede Spielerin gab auf ihre Weise das Beste. Die Abwehr stand während der gesamten Spieldauer perfekt und hatte somit eigentlich immer den Gegner im Griff. Außerdem wurde konzentriert und sehr schnell gespielt. So konnten durch Tempogegenstöße viele leichte Tore erziehlt werden. Ein Erfolgsrezept waren die sicher verwandelten Bälle, auch die 7-Meter wurden (fast) alle versenkt.

Meiner Meinung nach war heute dennoch die beste Spielerin Jessica Sold, die bärenstark im Tor stand und sogar “unmögliche” Bälle hielt. Das Spiel war wirklich schön anzusehen und wir hatten auch viel Unterstüzung durch die Zuschauer. An dieser Stelle ausdrücklichen Dank an die mitgereisten Fans (ohne Euch macht Handball nur halb so viel Spaß). Zur Halbzeit stand es 5:8 für uns. Danach kam zwar ein wenig Nervosität auf, der Auswärtssieg geriet aber nie in Gefahr. Ein riesen Lob an die ganze Mannschaft: Ihr habt echt super gespielt und auch ganz toll zusammengehalten und die ganze Zeit aufopferungsvoll gekämpft. Ganz klar (ist glaube ich auch eine alte Handballer-Weisheit): das Spiel wurde in der Abwehr gewonnen! Das Endergebnis: 13:16 für uns! Hoffentlich geht das die Saison über so weiter!!!

Jana Voß

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *