TBS Saarbrücken

Handballabteilung

TBS1: Wiedergutmachung ist angesagt

Mrz-11-2011 By TBS Presse

25:25 hieß es nach gespielten 60 Minuten im Hinspiel gegen den HC Überherrn. Der erste Punkt, der am 25.10. auf der Habenseite unseres kommenden und kampfstarken Gegners stand. Mittlerweile hat sich die Anzahl der Pluspunkte zwar verändert, was aber nicht die Situation des Jung Teams geändert hat. Abstiegskampf pur ist beim HC aus Überherrn angesagt und so wird sich die junge Truppe um die beiden Top-Torjäger Benjamin Sauder und Domenic Theobald auch sicherlich in unserer Bruchwiesenhalle präsentieren. Kämpferisch stark und nach dem letzten Strohhalm greifend! Aktuell belegt der HC Überherrn hinter dem TV Birkenfeld den letzten Tabellenplatz der Saarlandliga. Dem ersten Auftritt nach der diesjährigen Faschingspause fiebert auch unsere TBS Truppe entgegen. Ohne den noch Verletzten Valentin Schaeben, aber wohl wieder mit den ersten Gehversuchen von Kai Nonnweiler, möchte sich unser TBS Team mit einem guten Spiel weiter am Tabellenführer -HSG Nordsaar- festbeißen. Gespannt ist TBS Coach Simowski auf den Zustand seiner „Gasttrainierer“ Gladel und Beljan. Seiner restlichen Truppe bestätigte er einen guten Einstand nach den „tollen Tagen“. Angeschlagen werden Christian Mühler und Torwart „Bobby“ Delles in die Partie gehen.

Zu beachten ist die neue Anwurfzeit! Spielbeginn ist am kommenden Sonntag um 19 Uhr in der Bruchwiese

Add A Comment