TBS Saarbrücken

Handballabteilung

Vorbereitungsupdate

23.7.2012 von TBS Presse

Alle Mannschaften des Turnerbundes St. Johann befinden sich inmitten ihrer jeweiligen Vorbereitungsphase.

Natürlich auch unsere 1. Herrenmannschaft, die in der ersten Phase der Vorbereitung den Bereich der Grundlagenausdauer in Verbindung mit jeweiligen Halleneinheiten, um eine Abwechslung des Vorbereitungsalltags zu schaffen, absolviert hat.

In den folgenden Wochen werden Trainer Christian Piller und sein Co -Trainer Christoph Reiß nun verstärkt an der technischen und taktischen Ausrichtung des Teams arbeiten, um eine TBS- spezifische Spielweise zu entwickeln, die noch mehr ihren Vorstellungen von attraktivem und effektivem Handball entspricht.

Gelegenheit bieten ihnen dabei nicht nur die Trainingseinheiten, sondern auch die Vorbereitungsspiele an den kommenden Wochenenden.

Das Team ist motiviert und bereit die Herausforderungen und Anstrengungen, die eine Vorbereitung Jahr für Jahr mit sich bringt, anzunehmen.

Allerdings plagen den TBS momentan etwas Verletzungssorgen.

Während Kai Baab nach seiner Operation an der Bizeps – Sehne weiter fleißig Fortschritte macht, ist Linksaußen Kai Nonnweiler aufgrund von Leistenproblemen momentan zum zuschauen verdammt.

Er zeigt sich auf Nachfrage jedoch zuversichtlich nach dieser Zwangspause in den kommenden Tagen wieder ins Training einsteigen zu können.

Auch Alexander Saunus musste sich unter der Woche einer radiologischen Untersuchung unterziehen, da sein Knie immer wieder Probleme machte. Es gab allerdings Entwarnung, so dass der TBS hofft auch ihn bald wieder im Kreise der Mannschaft begrüßen zu dürfen.

Alles in allem die üblichen Dinge, die eine harte aber effektive Vorbereitung ausmachen.

Die Mannschaft freut sich über jeden, der sich in den Vorbereitungsspielen ein erstes Bild vom Team des TBS 2012/13 machen möchte!

 

+5
0
  

Kommentar schreiben