TBS Saarbrücken

Handballabteilung

Vorbereitungsupdate

1.8.2012 von TBS Presse

Die erste Herrenmannschaft des TBS schwitzt weiterhin fleißig in der Halle und am OSP für die kommende Spielzeit.

In dieser Woche bittet Trainer Christian Piller an jedem Tag der Woche zu Trainingseinheiten oder Testspielen, um die nötige Ballsicherheit, eingestreute Tempowechsel und solide Abwehrarbeit zu verfeinern.

Erfreulicherweise lichtet sich zum Beginn dieser „heißen“ Wochen auch das Lazarett Stück für Stück.

So wird Linksaußen Kai Nonnweiler diese Woche wieder voll ins Training einsteigen, nachdem er seine Leistenprobleme überwunden und die Physiotherapeutin die bestehenden Rückenprobleme behoben hat.

Alexander Saunus kann nun auch zumindest im Bereich der Wurfkraft arbeiten, während sein Knie durch die Behandlung beim TBS Orthopäden fast schmerzfrei ist.

Kai Baab befindet sich weiterhin im Aufbau und muss Stück für Stück im Laufe des restlichen Jahres nach seiner schweren Verletzung herangeführt werden.

Die nächsten Testspiele für die Männer um Trainer Christian Piller und Co Trainer Christoph Reiß

stehen auch auf dem Plan.

Dienstag 31.07.2012 um 20 Uhr 30 gegen den USC Saar auf der Sportschule

Samstag 04.08.2012 um 18 Uhr beim TV Niederwürzbach

Beide Spiele sollen zur Weiterentwicklung des Teams beitragen, um sich Stück für Stück der gewünschten Form zum Saisonauftakt Ende August zu nähern.

+7
-1
  

Kommentar schreiben